Im Mittelpunkt unserer Ergotherapiebehandlung stehen Sie.

Mit Ihnen planen wir die Therapie, stärken Ihre Fähigkeiten und orientieren uns an Ihren Bedürfnissen im Alltag. Wir sind ein junges, aber erfahrenes Ergotherapeutenteam, als solches sehen wir uns als ­Weg­begleiter unser Patienten. Die individuelle, patientenorientierte Therapieplanung steht im Vordergrund unserer Arbeit. Nach ausführlicher Befunderhebung legen wir ­gemeinsam mit dem Patienten den individuellen Behandlungsplan fest, der sich an ­seinen ­Bedürfnissen, Zielen ­und Wünschen orientiert.

 

Unser therapeutisches Verständnis besteht darin, Patienten zu begleiten, geziehlt ­anzuleiten und bei seiner Umsetzung im Alltag so viel Unterstützung zu bieten wie er möchte.

 

Therapie heißt begleiten, bewegen, erfahren, entdecken.  … [mehr]

 

Wie und wen wir behandeln.

 

Die Ergotherapie ist ein eigenständiger Heilmittelberuf. Behandelt werden Patienten aus den medizinischen Fachbereichen, Pädiatrie, Neurologie, Psychiatrie, Geriatrie, Orthopädie und Rheumatologie.

 

Behandlungsmethoden:

sensomotorisch-perzeptive Behandlungen in Anlehnung an Bobath, Perfetti oder in Anlehnung an die Sensorische Integrationstherapie nach Ayres, Entwicklungsbegleitung

Schreibtraining

Trainingsprogramm nach Lauth und Schlottke, Alertprogramm zur Erlernung der Selbstregulierung

   (bei ADHS) mit Elternberatung u. a.

motorisch-funktionelle Behandlungen

Hilfsmittelberatung, -erprobung und -beübung

Paraffinbehandlungen sowie Wärme- und Kältetherapie

psychisch-funktionelle Behandlungen (ausdruckszentriert, kompetenzzentriert)

Hirnleistungstraining

Hausbesuche

 

Wie Ergotherapie verschrieben wird …

Die Ergotherapie ist eine Vertragsleistung der gesetzlichen Krankenkassen. Sie wird in der Regel von Ihrem Arzt verordnet und in der Praxis meist in Einzelbehandlung, oder im Hausbesuch durchgeführt.

Praxis für Ergotherapie Annika Bartusch

Podbielskistraße 7 | 30163 Hannover | Telefon 0511 39 49 565 | Fax 0511 39 49 575